Philosophie

Durch die zunehmende Globalisierung werden international operierende Manager immer mehr mit Dimensionen anderer Kulturen konfrontiert. Dies bringt die Gefahr von Missverständnissen mit sich. Dieses Seminar bietet den Teilnehmern die Werkzeuge, besser mit Leuten aus anderen Kulturen zu kommunizieren und zu verhandeln.

Zielgruppe

International operierende Manager

Themenbereiche des Trainings:

  • Planung der Verhandlung

  • Vorbereitung der Verhandlung

  • Psychologische Erkenntnisse

  • Kommunikation

  • Interkulturelles

  • Schlüsselfaktoren im Verhandlungsprozeß

  • Verhandlungsstile

  • Verhandlungsstrategien

  • Vier Verhandlungsdimensionen

  • Phasen der Verhandlung

  • Interkulturelle Kommunikation

  • Barrieren in der interkulturellen Kommunikation

  • Verhandeln mit Menschen aus anderen Kulturen
    (Amerikanern – Briten – Deutschen – Franzosen – Italienern – Russen – Chinesen – Japanern)

Nach dem Seminar

Können die Teilnehmer nach den modernsten Verfahren im Bereich internationaler Verhandlungsführung vorgehen. Sind sie sich der Probleme interkultureller Kommunikation bewusst. Können sie interkulturelle Missverständnisse vermeiden. Können sie erfolgreich mit Leuten aus anderen Kulturen kommunizieren und verhandeln.

Praxisübungen

Die Praxisübungen werden individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Wir möchten Ihr Unternehmen und Ihre Abläufe kennenlernen und halten die Übung direkt vor Ort.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen und Preisen oder möchten Sie uns Ihre Wünsche oder Vorschläge mitteilen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!